Skip to main content

„Apus“ mit Manufakturuhrwerk AM 1



Hier sehen Sie unser erstes eigenes Uhrwerk AM1, mit der Unruhe auf der Zifferblattseite, die Sie hier so wunderbar beobachten können. Die Idee, die Konstruktion und das Design habe ich selbst entwickelt und konstruiert.
Die Herstellung der einzigartigen "Apus" erfolgt in unserer gläsernen  Manufaktur in Itzehoe.
Das massive Silbergehäuse, Zifferblatt, Lünette, Zeiger, Rotor, Komplikation mit Werkumbau und ein stabiler  Werkhaltering stellen wir selbst her, auch die Gravuren und die farblichen Anmalungen auf dem Zifferblatt.
Preis:  14.000,-€

Gehäuse:     925/- Silber  Ø 40,0mm h=11,5mm, 2 Saphirgläser
Gewicht :  108 gr.
Uhrwerk:     AM1 auf Basis eines schweizer Eta Kalibers
Zifferblatt:  Stahl, mattiert, gebläut
Lünette:      925/- Silber handgraviert, handbemalt
Zeiger:        Stahl, angliert, gebläut, mattiert
Band:          Alligatorlederband mit Faltschließe


"Crux" mit Manufakturuhrwerk AM2



Das Manufakturuhrwerk AM2 mit der Unruhe auf dem Zifferblatt basiert auf dem schweizerischen Chronographenwerk Eta Valjoux 7750 und zeigt so wunderbar die Beweglichkeit der Zeit. Auch hier habe ich die Idee, die Konstruktion, die Herstellung und Bearbeitung der Teile selbst durchgeführt. Individuelle Zifferblätter und Zeiger werden, wie bei allen A.MANTEI - Uhren, in Handarbeit hergestellt. Die Gehäuseböden sind frei, ohne Glas, weil der Anblick ohne Unruhe leblos erscheint und bietet viel Platz für individuelle Gravuren.

Interview

Zifferblatt gravieren

Zifferblatt bemalen

Zeigerherstellung

Zifferblatt bläuen

Handbemalung auf dem Zifferblatt

Eintragung der Marke